Die Aar-Salzböde-Bahn
Von Herborn nach Niederwalgern

Bahnhof Gladenbach

Der Betriebsmittelpunkt Gladenbach liegt 32 Kilometer hinter Herborn. Hier wurden früher die Lokomotiven untergestellt und im Lokschuppen auch kleineren Reparaturen unterzogen. Mittlerweile gehört der Lokschuppen einer Firma, und das derzeit leerstehende Bahnhofsgebäude noch der DBAG. Allerdings sind Betrebungen seitens der Stadt Gladenbach vorhanden, das Gebäude zu erwerben. Was sicherlich nicht förderlich ist, ist die Tatsache, dass das Gebäude zumindest während meines Besuches dort Anfang und im Herbst 2001 nicht komplett verschlossen war. Gottseidank waren im inneren noch keine gravierenden Zerstörungen erkennbar.


Blick vom Lokschuppen Richtung Bahnhofsgebäude


Der ehemalige Lokschuppen


Es wäre sicherlich schade, wenn so etwas niemandem mehr zugänglich gemacht werden könnte.


Ausfahrt Richtung Niederwalgern


zurück zur Übersicht

weiter nach Mornshausen