Deutsche Bundesbahn
798 644-1
VT98 9644
Hersteller: Waggonfabrik Uerdingen
Fabriknummer: 61999
Baujahr: 1956
Status: Fahrzeug ist erhalten, aber nicht im Einsatz
Indienststellung: 04.12.1956
08.12.1956 - 31.05.1957 Bw Gemünden
01.06.1957 - 27.05.1978 Bw Aschaffenburg
28.05.1978 - 31.12.1981 Bw Betzdorf
01.01.1982 - 13.10.1988 Bw Siegen
14.10.1988 - 27.11.1993 Bw Gießen
28.11.1993 - 30.11.1995 Bw Tübingen
HU U2 AW Kassel 28.10.1980
Ausmusterung: 30.11.1995
Verbleib: Fahrzeug wurde verkauft an PEG - Prignitzer Eisenbahn Gesellschaft
Änderungsmitteilung
PEG - Prignitzer Eisenbahn Gesellschaft

Fahrzeugnummer: T 3
Zugang: 1997

Bemerkungen:
Bei PEG auf den Namen "Jakobsdorf" getauft, als Ersatzteilspender in Putlitz abgestellt. - Letzte HU WPUZ 04.12.2000


In Betzdorf am 30.3.1988: 798 644 und 998 914.
Bildautor: Frank Becher

798 644 (Bw Trier) am 10.11.1979 am Bahnsteig in Koblenz Hbf.
Bildautor: Klaus Wedde, Bonn

Der als Ersatzteilspender deklarierte T3 der PEG am 01.01.2005 in Putlitz. Links T10, rechts T7.
Bildautor: Alexander Goretzky

PEG T3 am 17.02.2005 in Putlitz.
Bildautor: Alexander Goretzky
Hier ist das Bild in hoher Auflösung

PEG T3 und T4 bei einer Sonderfahrt von Schmachtenhagen über Oranienburg nach Kremmen 1998. Hier in Schmachtenhagen.
Bildautor: Dirk Oelmann

PEG T3 und T4 beim Halt in Germendorf, 1998. - Sonderfahrt wie beim Bild oben.
Bildautor: Dirk Oelmann
Hier ist das Bild in hoher Auflösung

Nochmal in Germendorf.
Bildautor: Dirk Oelmann

T3 am 23.04.1999 in Plau am See.
Bildautor: Christian Nahrwold

PEG T 3 am 23.04.1999 im Bahnhof Güstrow.
Bildautor: Christian Nahrwold

T 3 am 23.04.1999 in Klein-Grabow.
Bildautor: Christian Nahrwold

PEG T3 in Putlitz am 22.03.2010.
Bildautor: Michael Idziak

wie voriges Bild
Bildautor: Michael Idziak

798 644 im Bw Tübingen am 28.08.1994.
Bildautor: Ernst Lauer