Wilhelmshavener Vorortbahn
VT 30
Hersteller: Waggonfabrik Uerdingen
Fabriknummer: 57324
Baujahr: 1952
Status: Fahrzeug ist museal/als Denkmal erhalten
Indienststellung: 1952
1952 - 1962 Wilhelmshaven
Ausmusterung: 1962
Verbleib: Fahrzeug wurde verkauft an HKB - Hümmlinger Kreisbahn
Änderungsmitteilung
HKB - Hümmlinger Kreisbahn

Fahrzeugnummer: T 2 ''
Zugang: 1962
Abgang: 1971
Verbleib: Fahrzeug wurde verkauft an EBOE - Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn
EBOE - Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn

Fahrzeugnummer: VT 3.12
Zugang: 1971
Abgang: 1976
Verbleib: Fahrzeug wurde verkauft an VEV - Vorwohle - Emmerthaler Verkehrsbetriebe
VEV - Vorwohle - Emmerthaler Verkehrsbetriebe

Fahrzeugnummer: Uerd-57324
Zugang: 1976
Abgang: 1983
Verbleib: Fahrzeug wurde verkauft an an privat, Standort Boffzen
an privat, Standort Boffzen

Fahrzeugnummer: Uerd-57324
Zugang: 1983

Bemerkungen:
Bauart VT95-Serie. - Wurde an EBOE und VEV scheinbar nur verliehen. Bei VEV nach Motorschaden abgestellt in Bodenweder. - Nach VEV an privat als Gartenlaube auf (ehem.?) Anschlussgleis einer (Schleif)mühle zw. Kirchbrak und Bodenwerder, wahrscheinlich in Buchhagen. - Wurde im Sommer 2004 nach Boffzen verbracht.


Einen neuen Standort hat der ehmalige T 30 der Wilhelmshavener Vorortbahn in Boffzen gefunden, hier am 27.11.2004.
Bildautor: Jörg Reitemeyer

Im Juni 2005 bot sich in Boffzen folgendes Bild. Am Fahrzeug wird derzeit gearbeitet.
Bildautor: Stephan Harig
Hier ist das Bild in hoher Auflösung

Bildautor: Stephan Harig
Hier ist das Bild in hoher Auflösung

Denkmalschienenbus in Boffzen im November 2005.
Bildautor: Robert Krätschmar

Der ehemalige VT 30 der WV am 06. April 2007.
Bildautor: Alexander Goretzky

wie voriges Bild
Bildautor: Alexander Goretzky

wie voriges Bild
Bildautor: Alexander Goretzky

Am 18.05.2009 präsentierte sich der Boffzener VT so. Das Umfeld jedoch hat sich in den letzten zwei Jahren stark gewandelt und sich zu einem Industriegebiet entwickelt.
Bildautor: Alexander Goretzky